fbpx
Kostenloser Versand in AT ab 50€ | innerhalb EU ab 70€

2 Personen | 30 Minuten

1 Stange Lauch
300g Rigatoni
50g Butter
20g Semmelbrösel
180g Gruyère
100 ml Weißwein
150 ml Schlagobers
Thymian, getrocknet
Muskatnuss, gerieben
Salz & Pfeffer

1 Stange
300g
50g
20g
180g
100ml
150ml

Lauch
Rigatoni
Butter
Semmelbrösel
Gruyère
Weißwein
Schlagobers
Thymian, getrocknet
Muskatnuss, gerieben
Salz & Pfeffer

Anstelle eines Gruyère kann auch ein würziger Bergkäse verwendet werden.

1

20 g der Butter in einer Pfanne schmelzen, die Semmelbrösel darin godlbraun anrösten und anschließend aus der Pfanne nehmen.

2

Die restliche Butter in der Pfanne zerlassen. Den Lauch waschen und in 1/2 cm breite Ringe schneiden, in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze andünsten. Währenddessen die Rigatoni in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

3

Den Lauch mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Schlagobers zugeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze 3 Minuten einkochen. Die Hälfte des geriebenen Gruyère untermengen und schmelzen lassen. Mit Thymian, Muskat, Salz und Pfeffer würzen.

4

Die Nudeln abgießen und dabei 150 ml Nudelwasser auffangen. Nun die Nudeln sowie das Kochwasser unter die Lauch-Sauce mischen, mit dem restlich geriebenen Käse bestreuen und zugedeckt bei mittlerer Hitze für ca. 3 – 4 Minuten köcheln lassen.

Mit den gerösteten Bröseln bestreuen und warm servieren.

0
    WARENKORB
    Dein Warenkorb ist noch leer.Weiter einkaufen